Das Seepferdchen

Ein weiterer Videodreh für die Videoprojektion unseres Cinecals fand auf dem Gestüt Heseberg statt. Der Star des Films hat vier Beine und trägt den klangvollen Namen “Heseberg‘s Sensational Motion”. Sein Spitzname: Forsti. Der junge Hengst ist eigentlich ein American Miniature Horse.

Forsti mit seiner Besitzerin Lina Hinnemann (rechts) und Meeresvolk Darstellerin Paula Gimkiewicz (links).

Im Beisein seiner Besitzerin Lina Hinnemann und der Tierärztin Britta Gimkiewicz ließ sich Forsti brav in ein Seepferdchen verwandeln und gewöhnte sich rasch an sein Outfit.

Für das Video führte ihn die tapfere Paula Gimkiewicz – nur mit einem dünnen Kostüm bekleidet und barfuß – durch die eiskalte Halle.

In der Videoprojektion wird Forsti nun munter durch die Korallengärten der Sirenen galoppieren. Vielen lieben Dank an Lina, Paula, Britta und an alle weiteren Helfer, aber ganz besonders an Forsti !!!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.